Praxis Dr.med. J.G.Sebastian
Psychotherapie und Homöopathie

Schwerpunkt 

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Die Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie betrachtet aktuelle Probleme und Störungen als Ausdruck von Konflikten und Traumatisierungen, die in der frühen Kindheit erlebt und unzureichend verarbeitet wurden.

Viele seelische Phänomene laufen unbewusst ab und diese nicht bewussten Vorgänge sind von großer Bedeutung für die körperliche und seelische Gesundheit bzw. Krankheit.

In der Tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie wird von einem oder mehreren begrenzten aktuellen Konflikten ausgegangen. Die hierbei erlebten Gefühle werden aufgearbeitet und werden in Bezug zu wichtigen frühen Erlebnissen und Beziehungsmustern gestellt. Durch das damit verbundene Wiedererleben von alten und oft verdrängten Gefühlen wird eine neue und bewußte Auseinandersetzung mit diesen Erfahrungen möglich gemacht. Dadurch verändert sich der Umgang mit den aktuellen Problemen in günstiger Weise.

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie ist ein länger dauernder Entwicklungsprozeß und fordert von Ihnen, sich auf eine intensive und kontinuierliche Arbeit an sich selbst einzulassen. Auf diese Weise können tiefgreifende, persönliche Probleme oder körperliche Beschwerden mit psychischer Ursache, intensiv bearbeitet und damit Veränderungen herbeigeführt werden.

Diese Therapie kann über alle gesetzlichen  Krankenkassen abgerechnet werden.
 

Paartherapie

Es gibt viele Gründe für eine Krise in der Partnerschaft.

Oftmals wird viel versucht , um die Beziehung  wieder ins Gleichgewicht  zu bringen und zu retten.

Manchmal benötigt das Paar dazu eine paartherapeutische Unterstützung, wenn es selbst nicht mehr alleine aus der Krise herausfindet.

In der  Paartherapie können diese Themen bearbeitet werden, denn Ziel ist wieder miteinander zu reden, sich auszutauschen, Dinge zu klären, Gefühle zu äußern, alte oder frische Verletzungen aufzuarbeiten, sich zu verstehen, um wieder einen  gemeinsame Weg  und Lösungen zu finden.

 

Die Inneren Bindungen lösen

Wir alle sind an unsichtbare Ketten gebunden, Dinge, die uns binden, blockieren und uns daran hindern, zu sein, wer wir wirklich sind. Diese Bindungen kommen aus der Kindheit, unserer familiären Umgebung, der Kultur, Ängsten und Reaktionen auf Vorkommnisse aus der Vergangenheit.

Eine von Phyllis Krystal entwickelte Methode kann uns helfen, die Bindungen zu lösen von all denjenigen Personen und Dingen, die uns gegenüber als Autorität fungieren und so Kontrolle über uns ausüben. Die Ablösung von diesen Kontrollfaktoren wird es uns ermöglichen, die unterschiedlichen Schichten der Konditionierung, die unser inneres Licht des Höheren Bewusstseins, unser Wahres Selbst verdunkeln, zu entfernen.